55 Jahre CCB - Neues, Termine, Berichte

Doppel-Jubiläum: 99 Jahre CCB

Finale 2016

Wie das?

Ganz einfach, der CCB startet in seine 55. Session und die Weiberfastnacht steuert stolze 44 Jahre dazu. Wenn das also kein Grund zum Feiern ist.

Unter dem Motto:

Der CCB feiert 55 Jahre Karneval –

Willkommen zum venezianischen Maskenball.

Am 21.01.2017 steht dann das Kleinod des Besser Karneval´s auf dem Programm. Mit dem "Karneval der leisen Töne" geht es wieder einmal zurück zu unseren karnevalistischen Wurzeln. Im DGH werden wir mit viel Bütt, Gesang und Tanz feiern. Lassen Sie sich diese feine Veranstaltung nicht entgehen. Eintritt 8,00 €.

Dreh auf, mach laut. Das könnte seit Jahren das Motto für unsere Weiberfastnacht am 23.02.2017 sein. Und Sitzungspräsidentin Birgit Happich und ihre Weiberfastnachtsfrauen werden das auch im 44. Jahr nicht ändern. Volle Hütte, nur gutgelaunte "Weiber" mit den tollsten Kostümen und Stimmung pur. Und in diesem Jahr das erste Mal mit DJ. Der "Godfather der Turntables" Himself, DJ Rene M. Bieler, gibt sich die Ehre und wird die Bude rocken. Versprochen. Dazu natürlich unser bewährtes, stimmungsvolles Programm. Eintritt 10,00 €.

Mit der Rathausstürmung am 25.02.2017 um 11:11 Uhr starten wir in den närrischen Samstag. Gemeinsam mit den Jecken der KGH und aus Grifte werden wir die Gemeindevertreter mit Bürgermeister Thomas Petrich an der Spitze aus dem Amt jagen und endlich wieder für närrische Politik sorgen.

Abends findet dann unsere Jubiläums-Prunk- und Kostümsitzung statt. Um 20:11 Uhr startet das Programm unter der bewährten Leitung von Sitzungspräsident Torsten Peter. Mit viel Gesang, Tanz, Bütt und Comedy erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Anschließend gibt es Tanz mit Livemusik. Eintritt 10,00 €

Der Nachwuchs gibt sich dann am Sonntag ein Stelldichein. Unser großer Kinderkarneval startet um 15:11 Uhr am 26.02.2017 mit seinem Programm von Kindern für Kinder. Freuen Sie sich auf ein paar kurzweilige Stunden mit den jungen Karnevalisten des CCB. Eintritt frei.

Auch am Rosenmontag heisst es noch einmal "Volles Rohr Karneval". Am Morgen findet der übliche Dorfrundgang mit Besuchen bei Institutionen und Gewerbetreibenden statt. Nachmittags geht es mit Kind und Kegel, Kirche und Elferratswagen zum Umzug nach Holzhausen. Abends dann, ab 18:11 Uhr hat die Narhalla Bilsteinhalle ein letztes Mal geöffnet. Mit den Programmhighlights der Session aus Kinderkarneval, Weiberfastnacht und Prunktsitzung wollen wir uns noch einmal präsentieren. Zwischendurch und vor allem danach wird DJ Rene M. Bieler den Saal rocken und die Tanzfläche füllen. Eintritt frei.

Wir freuen uns auf Euch. Kommt und macht mit. Dann wird es eine perfekte Jubiläumssession.

Der Vorverkauf beginnt am 18.12.2016 um 10:00 Uhr in der Bilsteinhalle Besse. Der Eintritt für Weiberfastnacht und die Prunksitzung beträgt je Veranstaltung 10,00 € pro Person, für den Karneval der leisen Töne 8,00 € pro Person. Im Anschluß findet der Vorverkauf wieder in der Filiale der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Besse, In der Lache (Edeka-Markt) statt.

Für Weiberfastnacht geben wir zum Vorverkaufsbeginn am 18.12.2016 in der Bilsteinhalle pro Person maximal 10 Karten ab. Gruppen die mehr Karten benötigen, sollten daher entsprechende Frauenpower mitbringen um die gewünschte Kartenanzahl zu erhalten.


Sulpern 2016

Sulperknochen - lecker, lecker, lecker

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch bevor es entschwindet kommt ja am 28.12.2016 um 18:00 Uhr noch das ultimative Geschlabbere. Es ist Winter, es ist zwischen den Jahren und vielleicht ist es ja sogar mal Kalt und es liegt Schnee. Wie auch immer: Es ist Sulperknochenzeit bei den CCB-Elferratsmitgliedern, solche die es werden wollen und - natürlich - alle Die, die es mal waren. Unsere gute Tradition wird auch in diesem Jahr wieder ein Hit. Wir treffen uns wie immer am Dorfplatz.

Um Anmeldungen wird gebeten. Beim Schoppy - Präsi - Torsten, suchts Euch aus. Per Mail, SMS, WhatsApp, persönlich oder am Telefon. Rauchzeichen sind auch möglich, es ist aber nicht garantiert, dass diese auch verstanden werden.

Wir freuen uns auf einen perfekten Abend.


Hereinspaziert... Die IKN-Eröffnungssitzung 2016

Finale IKN 2016

Es war wieder einmal soweit. Zu unserem 55 jährigen Jubiläum hatten wir als Ausrichter die Vereine der Interessengemeinschaft Karneval Nordhessen zu Gast in unserer Bilsteinhalle. Dem Anlass entsprechend festlich geschmückt und hergerichtet mit unserem neuen Bühnenbild, konnten wir 600 Gäste und Aktive begrüßen.

Und es gab viel zu sehen und viel zu feiern. Nach dem Empfang der Prinzenpaare um 18:30 Uhr, musikalisch umrahmt von der Gruppe "Oktavenschock" der KG Blaue Funken Guxhagen, ging es um 19:33 Uhr mit dem Einmarsch der Prinzenpaare, Präsidenten, Vorstände, Standartenträger und den IKN-Vorständen los. Nach den Ansprachen ließ Karl-Heinz Faulstich die Geschichte der IKN und seiner inzwischen 26 Mitgliedsvereine Revue passieren.

Weiterlesen...

Die Bilder der IKN-Eröffnungssitzung


Das sind die Prinzenpaare in der Jubiläumssession

Die Prinzenpaare 2016 - 2017

Unsere Prinzenpaare der Session 2016 - 2017 sind:

Das Prinzenpaar Lisa I. aus dem Hause Schelke und Arkadius I. aus dem Hause Roczniewski

und

Das Kinderprinzenpaar Prinzessin Svea I. aus dem Hause Heinemann und Prinz Miguel I. aus dem Hause Greiling Kornetzki.

Euch viel Spaß in der Jubiläumssession und ein dreifach - donnerndes Besse Helau!

Weiterlesen...

 


Die Inthronisierung am 11.11.2016

Prinzenpaare - Prinzengarde - Jockel

Volle Hütte, super Stimmung und ein rauschender Auftakt in unsere Jubliäumssession gab es am 11.11.2016 in unserem DGH. Nachdem um 19:11 Uhr die Pforten geöffnet wurden, gab es eine Stunde später das erste Highlight des Abends. Die Übergabe des Kinderprinzenpaares. Zunächst verabschiedeten sich Prinzessin Celine I. aus dem Hause Pohl und Prinz Till I. aus dem Hause Sprengel um ihren Nachfolgern Prinzessin Svea I. aus dem Hause Heinemann und Prinz Miguel I. aus dem Hause Greiling Kornetzki das Zepter zu übergeben.

Weiterlesen...

Die Bilder


Karlsorden für Birgit Happich

Birgit Happich - Karlsorden 2016

Eine Große des Besser Karnevals wurde gestern mit dem Karlsorden des Karnevalsverbandes Kurhessen ausgezeichnet. Birgit Happich erhielt diesen hohen Orden zurecht und völlig verdient.

Die Liste Ihres Wirkens für den Verein ist sehr lang. Los ging es 1988 mit den Besser Schneckchen mit denen ihre Bühnenkarriere begann. Richtig durchstarten war dann in der Session 1993/1994 angesagt, als Sie mit Ehemann Lothar das Besser Prinzenpaar war.

Weiterlesen...


Verleihung des IKN-Ordens 2016

Max Lange - IKN-Orden 2016

Und er lies es sich mal wieder nicht nehmen. Jürgen Möller, seines Zeichens IKN-Vorstandsvorsitzender, überreicht den IKN-Verdienstorden.

Wen konnte es besser treffen als Max Lange, der seit der Session 2015 - 2016 die Massen als unser Jockel begeistert. Extrem Akrobatisch, extrem sportlich zeigte er Saltos und Schrauben und und und, die jedes Funkenmariechen erblassen liesen. Er hat begeistert und ein Alleinstellungsmerkmal gesetzt.

Herzlichen Glückwunsch lieber Max. Ein weiter so erspare ich mir, machste ja sowieso.


KVK-Ordensverleihung 2016

Die Ordensträger 2016

Am 06.11.2016 sind wir mit den neuen Ordensträgern, dem Prinzenpaar Bettina I. aus dem Hause Lange und Jan II. aus dem Hause Schalles und einigen Jecken nach Kassel aufgebrochen um unsere neuen KVK-Verdienstordenträger zur Ordensverleihung zu begleiten. Die Verleihung fand im Kassler Rathaus statt.

Die diesjährigen Ordensträger sind Ruth Sangmeister, Lena Schwandrau und Jan Schütz.

Euch einen ganz herzlichen Glückwunsch.

Im Anschluß haben wir noch ein bisschen in unserem Fundus weitergefeiert.

Termine und Berichte

Aktuelle Berichte und Nachrichten

KVK-Ordensverleihung 2016

Die nächsten Termine

Vorverkauf für die 55. Session
Sulpern 2016
Karneval der leisen Töne
Die Besser Weiberfastnacht