Nachruf für Axel Mallok

Axel Mallok

Wir verlieren mit Axel Mallok ein von allen geschätztes Vereinsmitglied. Seine ruhige und besonnene Art und sein Verantwortungsbewusstsein zeichneten ihn besonders aus. Er war ein Mensch, auf dem man sich einfach 100%ig verlassen konnte.

Axel war seit 1995 Mitglied des CCB. In der Session 1990/91 bestieg er als Prinz Axel der I den Karnevalsthron in Besse gemeinsam mit seiner damaligen Lebenspartnerin und späteren Ehefrau Carola. In den Folgejahren gehörte er dem Elferrat des CCB an und trug Blaue Jacke und Mütze aus Überzeugung.Ich persönlich, und bestimmt spreche ich hier auch im Namen meiner Vorstandskollegen, konnte mich jederzeit auf seine Loyalität und Hilfsbereitschaft stützen. Seine fachliche Kompetenz bei dem von ihm begleiteten Amt als Tontechniker war unumstritten. Er war Garant dafür, dass unsere Karnevalsveranstaltungen in der Mehrzweckhalle, zu einem Erfolg wurden.

Wir verlieren ein allseits geachtetes Vereinsmitglied, einen exzellenten Fachmann in der Vereinsarbeit, einen guten Freund.

Lieber Axel - wir werden Dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Bernd Schütz
1.Vorsitzender des CCB

Besse, den 17.08.2001