Ball des Sport der SG Chattengau

von Ralf Schelke

Axel Eubel hatte gerufen, und wir sind der Einladung zum "Ball des Sports" der SG Chattengau gern gefolgt. Gut 300 Besucher hatten sich am Samstag, den 08.11.2008 im Kursaal in Bad Emstal eingefunden, ein toller Rahmen für unsere Prinzengarde und die "reanimierten" Bilsteindrosseln. Und unser Prinzenpaar Ralf II. und Rosel III. aus dem Hause Drewniok hatten noch einmal (unverhofft) die Gelegenheit Ihr Amt zu geniessen. Und sie durften sogar Zaubern. Was da alles zum Vorschein kam... ein BH mit drei Körbchen, ein Ehering in der Schachtel, in der Schachtel, in der Schachtel, in der Schachtel, in der Schachtel usw.

Und dann das: "Ihr sagt aber Eure Programmpunkte selber an, ja"?! kam Axel zu uns an den Tisch. Das hieß dann, unser neuer stellvertretender Sitzungspräsident Michael Bechmann musste seine "Feuertaufe" vorziehen. Ein Sprung ins eiskalte Wasser für unseren Michel, dann hat er kurz durchgeschnauft und die Moderation mit Bravour gemeistert.

Um 24.00 Uhr wurde er dann richtig mutig. Bring die Kapelle dazu, ihr Lied vorzeitig zu beenden um via Mikrofon der lieben Aki zum 25sten zu gratulieren und das Happy Birthday anzustimmen.

Unsere Prinzengarde begeisterte schon früh an diesem Abend mit Ihrem modifizierten Marschtanz das Publikum und später am Abend mischten dann die Bilsteindrosseln mit Ihrem "Tanztee im Altersheim" den Saal so richtig auf. Einige konnten sich vor Lachen kaum einkriegen und lautstarke "Zugabe-Rufe" und ein Riesenapplaus waren Lohn für eine gelungene Vorstellung.

Es war ein schöner Abend bei den Sportlern aus Niedenstein und wir kommen in zwei Jahren selbstverständlich gerne wieder.

Zurück