Heute haben die Kinder das sagen!

Die Faschingszwerge

Schon vor Programmbeginn war der Saal am toben, ganz viele Kinder mit Ihren Eltern hatten in die neu benannte Bilsteinhalle gefunden, um mit uns gemeinsam Kinderkarneval zu feiern.

Als dann das Programm pünktlich um 15:11 Uhr begann, wurde auch ganz schnell klar, dass die Kinder heute das Zepter in der Hand halten und Dank der Rede von  Prinzessin Finja I. aus dem Hause Kühn und Prinz Moritz I. aus dem Hause Peter wurde auch den Eltern bewusst, dass für die nächsten 2 Stunden Sie mal nichts zu sagen haben.

Nachdem alle Ihre Plätze auf der Bühne eingenommen haben ging es auch schon los. Der Sitzungspräsident der Kinder, Leon Pingel, führte souverän durch das Programm und durfte den ersten Programmpunkt ankündigen, unseren Gardecorps. 

Einfach Spitze dieser Tanz, nachdem Sie am Donnerstag schon die Weiber und am Samstag die Menge von den Stühlen gerissen haben, konnte es ja nicht anders sein das die drei Garden, 38 Tänzerinnen, auch die Kinder begeistern und der Saal am toben war.

Danach kam unsere jüngste Gruppe die Faschingszwerge auf die Bühne. Einfach süß die Kleinen mit strahlenden Augen auf der Bühne zu sehen und zu den Klängen von „Danza Koduro“ konnten Sie sich richtig austoben.

Max und Moritz konnten den Saal auf Ihre Seite ziehen mit den Klängen von „DJ Ötzi – I sing a Lied für di“ konnten die Zwei die Menge begeistern.

Dann betrat Lisa Schelke unser Einzel-Schau-Mariechen die Bühne, lange an Kinderkarneval vermisst aber dieses Jahr noch einmal mit Ihrem Queen-Medley auf der Bühne. Danke Lisa für den großartigen Auftritt.

Dann kamen unsere Neulinge im Verein dran. Die Elferratskids sangen ein Culcha Candela-Mix und man muss dazu sagen, sie hatten nicht viel Zeit zum üben aber gemerkt hat man nichts. Total locker haben die fünf Jungs das auf der Bühne performt und Ich hoffe Ihr bleibt dem Verein viele weitere Jahre erhalten.

Und auf einmal leuchteten die Kinderaugen im Saal noch mehr als Sie schon das ganze Programm leuchteten. Eine Riesen-Ente kam auf die Bühne, mit Nina und Susi als Minnimäuse im Gepäck machten die drei mit euch eine super Kinder-Disco auf der Bühne.

Die Turn Tiger hatten Ihren ersten Auftritt in unseren Reihen, habt Ihr super gemacht.

Bunt ging es auch schon im nächsten Beitrag zu, die Blau-Weißen Funken begeisterten mit Ihrem Schautanz - Eine Reise um die Welt- einfach immer wieder toll zu sehen, macht weiter so.

Schatzi schenk mir ein Foto – Jeremy Abel begeisterte den Saal mit dem Sommerhit von Mickey Krause und das ganz alleine auf der Bühne. Das hat man bei seiner Animation der Kinder aber nicht gemerkt, einfach super.

Live Gesang kam nun auf die Bühne mit Alisa Müller. Sie sang mit voller Begeisterung „Auch im Regen“ von Rosenstolz und hat den Recall Zettel verdient erhalten

Ein kleiner grüner Kaktus, zwar nicht auf der Bühne aber das Lied wurde angestimmt, als Jeremy, Max und Moritz nicht ganz erkennbar auf der Bühne auftauchten. Als kleine Minimies mit Frack und Zylinder.

Junioren Einzelmariechen Jule Bieler schließt das Programm ab mit einem super Tanz und Ihrem bezaubernden Lächeln, hoffentlich bleibst du uns lange erhalten liebe Jule.

Das Finale wurde mit allen Aktiven auf der Bühne gefeiert. Danach ging es natürlich mit einer Polonaise  durch den ganzen Saal und als Belohnung, dass die Kinder so schön gefeiert haben, gab es wieder leckere Waffeln am Ende, die von den fleißigen Blaujacken verteilt wurden.

Danke auch an die ganzen Küchenfeen ohne euch schmeckt die Bratwurst nur halb so gut! Lächelnd

Ich freue mich auf´s nächste Jahr, wenn es wieder heißt „Besse-Helau“

Eure Wickblau

Die Bilder

Zurück