Kinderkarneval 2009 - Holzhackerbuben und Faschingszwerge

Der Karnevalssonntag war natürlich wieder fest in Kinderhand. Das machte unser Kinderprinzenpaar Prinzessin Lara I. aus dem Hause Heese und Prinz Nico I. aus dem Hause Döring gleich zum Auftakt unseres Programms klar. Zuvor gab es bereits eine zünftige Eröffnung durch Sitzungspräsident Robin Peter der auch später gekonnt und souverän durch das Programm führte.

Bevor es jedoch mit dem Programm endgültig los ging, durfte auch unser "altes" Prinzenpaar ein paar Worte an das Publikum richten. Aber mehr als den Kindern den Saal für die nächsten Stunden zu überlassen, war nicht drin. Schließlich hatten wieder einmal mehr als 650 Besucher den Weg zu uns gefunden und drunter natürlich viele, viele Kinder.

Mit Tanz, Gesang und Klamauk ging es dann für die nächsten 1 ½ Stunden auf unserer Bühne rund. Wobei die Mitglieder des Kinder-Elferrats und die Kinder- Jugend- und Juniorengarden das Programm alleine auf die Beine gestellt hatten.

Mit Ihrem Marsch und Schautanz waren die Blau-Weißen Funken dabei, die Teeniegarde zeigte uns ihren Marschtanz, Yeah war mit "Just Dance" auf der Bühne. Und die "Kleinsten", unsere Faschingszwerge zeigten uns ebenfalls einen großartigen Schautanz. Auch lies es sich Prinzessin Lara nicht nehmen, zusammen mit Ihrer Partnerin Anna Zinke als Doppelmariechen aufzutreten.

Los ging das Programm mit unserem Kinderprinzenpaar, dass mal gleich den Flieger starten lies. Gesang mit Rihanna und T.I. kam durch Tobias Färber und Tobias Grönke auf die Bühne. Auch der "Kleine Hai" mit den drei Kinderelferräten Adrian Müller, Felix Friebe und Philip Blum mischte im Programm mit. Stimmung a la Micky Krause machte dann Sitzungspräsident Robin Peter, Nico Mander und Leon Pingel. Und unser Prinz war dann noch mal mit "Hörst du die Regenwürmer husten" im Programm.

Eine höchst unterhaltsame Einlage gab es dann noch von den 5 Elferräten Jannik Löber, Tobias Färber, Leon Pingel, Felix Friebe und Jeremy Abel mit Ihren Holzhackerbuam. Mit dem großen Finale aller Aktiven und dem Besser Kinderkarnevalslied endete unser Programm dann um 16:45 Uhr.

Zurück