Prinz Sven der I. und Prinzessin Julia die I. aus dem Hause Holzhauer.

von Bernd Schütz

Prinzenpaar 2010 / 2011
Prinzessin Julia I. und Prinz Sven I.

Das "Stammhaus" der Beiden, nämlich das Haus Schneider in der Besser Unterneustadt ist nunmehr zum zweiten Mal das Zentrum der närrischen Macht in Besse geworden. Prinz Sven der trat schon früh in die Fußstapfen von Opa Heinz als "Meister der Schieberegler" - mit anderen Worten, er war in der jüngsten Vergangenheit und wird es natürlich auch zukünftig bleiben, für den guten Ton beim CCB und bei dessen Veranstaltungen in der MZH zuständig. Gerade oder insbesondere in einer so großen Halle, ein außerordentlich verantwortungsvoller Job, den er da von seinem Opa beerbt hat.

...

Auch Vater Bernhard und Mutter Rosel (im CCB nur kurz die Rosi genannt) waren bereits in der Session 1982/83 das Prinzenpaar des CCB. Die karnevalistischen Gene liegen also unserem Prinz Sven dem I als echtes Besser Urgestein zwangsläufig im Blut. Ein bisschen "Regierungsluft" konnte Sven schon in der Session 1986/87 schnuppern, denn da war er bereits der Kinderprinz des CCB. Das ist beste Nachwuchsarbeit im Verein - innerhalb von 25 Jahren zum höchsten karnevalistischen Amt aufgestiegen.

Aber auch Prinzessin Julia die I ist seit längerer Zeit mit vollem Engagement beim CCB dabei. Als Zeremonienmeisterin hat sie in der Vergangenheit alle Rekorde gebrochen. Da geht es zack, zack durch den Saal, trödeln ist da völlig ausgeschlossen. Das gibt's ja gar nicht, dass der Zeitplan nicht eingehalten wird! Aber auch im zivilen Alltag steht Julia immer unter Dampf. Neben der Kindererziehung und dem Haushalt wartet da noch ein Fulltime-Job bei einem großen Autobauer in Nordhessen auf Sie. Da ist der Tag zeitlich voll ausgeplant.

Übrigens: Sohn Til freut sich bereits ganz riesig, natürlich zusammen mit den "Karnevalisten im Ruhestand" Oma und Opa aus Dissen, auf einen ausgelassenen Kinderkarneval. Ob die beiden wissen, was Ihnen da bevorsteht?!

Der CCB der weiß das ganz genau und freut sich mit seinem neuen Prinzenpaar auf eine närrisch ausgelassene Session. Ganz im Zeichen des "Wilden Hessen" stehen die Zeichen auf gute Laune und bester Unterhaltung unter dem diesjährigen Motto:

Rauchende Colts wie in Santa Fee das gibts nur beim CCB

Zurück