Sessionen - Die Berichte

Berichte Januar 2015

von Bernd Schütz

Hedwig Kosinski

Nachruf Hedwig Kosinki

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb am 18.01.2015 unser langjähriges Mitglied Hedwig Kosinski im Alter von 65 Jahren. Der CCB - Carneval Club Besse verliert nicht nur ein seit Jahrzehnten dem Verein angehörendes Vereinsmitglied, sondern auch einen liebenswerten Menschen.

Schon in ihrer Teenager-Zeit wirkte sie beim Besser Karneval als Funkenmariechen aktiv mit. Im Jahre 1988 trat sie der Besser Weiberfastnacht bei und verpasste seither keine Sitzung. Im Damenelferrat war sie bis zu ihrer Erkrankung vor 3 Jahren auf der Bühne präsent.

Weiterlesen …

von Bernd Schütz

Elisabeth Mielke

Nachruf Elisabeth Mielke

Wir werden immer die Fassnacht lieben,
für uns gibt es kein letztes Mal
und sitzen wir einmal auf Wolke sieben,
feiern wir dort den Besser Karneval

Der CCB - Carneval Club Besse verlor am 13.01.2015 mit Elisabeth Mielke eine schillernde Persönlichkeit, die unseren Verein im hohen Maße geprägt hat. Bereits seit den frühen Sechzigern hat sie sich mit Ihrem Mann Willi Mielke im Verein engagiert, zunächst erst einmal mit helfenden Händen bei der Durchführung unserer Veranstaltungen und wenig später dann auch auf der Bühne. Das war ihr Element.

Weiterlesen …

von Ralf Schelke

Finale

Karneval der leisen Töne 2015

Man soll sich ja nicht selbst loben. Macht man nicht...

Mach ich doch. Man war das geil, man sind wir geil. So ein unvergleichlich tollen Büttenabend, ein hochqualitatives Programm ein so aufmerksames Publikum das jeden Programmpunkt gefeiert hat. Selten, dass es so schön war.

Der Karneval der leisen Töne war alles, nur nicht leise. Er war nicht einmal ruhig. Souverän wie immer, launig in seinen Ansagen und ganz ohne Spickzettel führte Torsten Peter durchs Programm. Begrüßte Bürgermeister Petrich mit den Worten "Heute morgen noch beim Neujahrsempfang in Baunatal, jetzt hier, was für ein Aufstieg". Lies zwischendurch auch mal unseren Präsidentenvolontär Marvin Heerdt übernehmen. Premiere für Marv. Hast Du super gemacht. Weiter so.

Weiterlesen …