Jahreshauptversammlung 2019

von

Von links nach rechts: Michael Bechmann Vorstand CCB, Jens Abel, Peter Becker Vorstand TSV Besse, Uwe Gertenbach, Bernd Schütz, Jan Schütz Vorstand CCB ( nicht auf dem Foto: Uwe Heerdt)

Bei ihrer ersten Jahreshauptversammlung nach den Neuwahlen im letzten Jahr führten die beiden Vorsitzenden des CCB, Michael Bechmann sowie Jan Schütz souverän und gekonnt durch das Programm und ließen die 57te. Session des CCB noch einmal Revue passieren. Sie stellten dabei die Highlights der Session nochmals vor, wie z.B. die Sessionseröffnung am 11.11. 2018 mit der Inthronisation des Prinzenpaares, des Kinderprinzenpaares sowie des Königspaares.

Unter dem Motto: Der CCB on Tour wurde nochmals auf die zahlreichen Besuche von Abordnungen des CCB hingewiesen, u.a. die Teilnahme an zwei Verbandsfesten, der IKN Eröffnungssitzung ausgerichtet vom Melsunger Karnevals-Club sowie dem IKN Freundschaftstanzen in Elgershausen. Außerdem war der CCB zu Gast bei unseren Karnevalsfreunden Blau Gelb Solingen (Rheinland), beim Borkener Carnevals Club (BCC), in Fritzlar bei den Eddernarren und last but not least bei unseren Nachbarn der KGH Holzhausen – also jede Menge „Bewegung“ in Sachen Karneval.

Auch gingen beide nochmals auf unsere „eigenen“ Veranstaltungen ein, die da waren: Karneval der leisen Töne im DGH, Weiberfastnacht, Prunk- und Kostümsitzung, Kinderkarneval sowie die  Rosenmontags-Fete in der Bilsteinhalle. Hier wurde nicht nur im Besonderen gelobt, nein auch kritische Vorgänge wurden offen angesprochen.

Abschließend wurde nochmals auf zwei High-Lights der diesjährigen Session hingewiesen: Unser Doppelmariechen Jette Schüßler und Svea Heinemann waren in der HR-Fernsehaufzeichnung in Baunatal nicht nur ein Programmpunkt, nein auch eine kleine „Homestory“ wurde zuvor in der Hessenschau gebracht. Wir sind so was von Stolz auf diese beiden – und das nicht nur als Aushängeschild des Vereins, auch während der gesamten Session haben die beiden mit ihren zahllosen Auftritten die Herzen der Zuschauer erobert (die der CCB Mitglieder haben die Beiden sowieso schon seit 2 Jahren).

Aber auch Jungs können im Karneval erfolgreich sein: Bereits zum 5ten mal konnten unsere Traumtänzer in der ausverkauften Rundsporthalle in Baunatal am 09.03.2019 bei einem gut besetzen Männer-Ballet-Turnier den Titel des Nordhessen-Meister erringen. Also mal ganz ehrlich: Da wird nicht die Standfestigkeit an der Theke beurteilt, sondern vielmehr alles, was einen karnevalistischen Tanzsport auszeichnet!! Unzählige Übungsstunden brachten den 15 Männern des CCB den erhofften Titel.

Der Abschluss der Session fand in diesem Jahr in der evangelischen Kirche statt. Mit Helau und Halleluja feiert der CCB alle 2 Jahre einen Gottesdienst und beendet somit die karnevalistischen „Aktivitäten“ und starten zugleich in die beginnende Fastenzeit. Gemeinsam mit unserem (im Übrigen sehr beliebten und geschätzten) Pfarrer Kristof Weisheit und unserem Sitzungspräsident Torsten Peter wird ein kurzweiliger, andächtiger und zuweilen nachdenklicher aber auch humorvoller Gottesdienst unter aktiver Teilnahme einiger CCB Mitglieder sowie (Gesangs-) Gruppen gefeiert.  

Fazit: Eine anstrengende, aber sicherlich auch eine überaus erfolgreiche 57.te Session des CCB wurde intensiv „gefeiert“.

All das wäre aber sicherlich nicht ohne die „aktiven“ Mitglieder des CCB duchführbar. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des CCB wurden insoweit langjährige Mitglieder des Trägervereins, dem TSV Besse, durch den Vorstand des TSV Besse sowie den Vorständen des CCB geehrt. Dies waren in diesem Jahr: Jens Abel (25 Jahre Mitgliedschaft), Uwe Gertenbach (50 Jahre), Uwe Heerdt (50 Jahre) sowie Bernd Schütz (50 Jahre)

Zu guter Letzt: Auf die am 30.04.2019 stattfindende Walpurgisnacht wurde nochmals hingewiesen. Der Vorstand sowie der gesamte Verein freuen sich bei hoffentlich gutem Wetter auf eine schöne „out-door“ Veranstaltung.

Zurück