Sessionen - Die Berichte

Berichte

von

Die Besser Prinzenpaare 2017 - 2018

Unter dem Motto „Der CCB lädt Jung und Alt zur magischen Nacht im Zauberwald“ sind wir am 11.11.2017 in seine 56. Kampagne gestartet.
Im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus warteten alle Besucher gespannt auf die neuen Prinzenpaare, die uns durch die anstehende fünfte Jahreszeit führen werden.

von

Geburtstagslaudatio

Der 11.11. ist ja bekanntlich ein „markantes Datum“ für Karnevalisten. Wenn „Mann“ dann auch noch an diesem Tag sein Wiegenfest feiern kann,  ist das wohl gerade für einen Karnevalisten das perfekte Datum.

von

Ordensträger 2017

Zur Jubiläums-Ordensverleihung hatte der Karnevalsverband Kurhessen nach Borken geladen. Dem Anlass angemessen wurde die 44. Ordensverleihung an einem Samstag Abend ausgerichtet. Ausrichtender Verein waren unser Freunde vom BCC Borkener Carneval Club.

von

Gruppenbild

Bei herrlichem Sonnenschein und besten Temperaturen konnten wir unsere erste CCB Tour mit völlig unterschiedlichen tollen Bikes in Richtung Willingen durchführen. Unser Peter hatte die schönsten Straßen und Kurven für uns ausgesucht.

von

Hochzeitsfoto mit Kirche

Am vergangenen Freitag, den 23. Juli 2017 war es endlich soweit! Unsere Prinzessin Lisa I. aus dem Hause Schelke hat sich getraut und ihren Traumprinzen Arkadius I. aus dem Hause Roczniewski geheiratet.

von

Viel los in der Kirche

etzt ist es wirklich vorbei. Mit einem tollen Abschlussgottesdienst unter dem Motto "Helau und Halleluja" haben wir gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Besse die Fastenzeit und damit das Ende der Karnevalszeit eingeläutet.

von

Der Tanz

Am 04.03.2017 waren unsere Traumtänzer mit ihrem neuen Tanz "James Bond" auf der Mission Titelverteidigung zum Turnier nach Großenritte gefahren. Begleitet von einer großen Fangemeinde hatten sie es nicht nur mit nordhessischer Konkurenz zu tun, nein auch ein Männerbalett aus Rietberg in Nordrhein-Westfalen nahm an dem Wettkampf teil. 

von

Kitabesuch

Noch einmal haben wir alles gegeben und am Rosenmontag um 09:00 Uhr mit unserer Dorfrunde begonnen. Traditionell waren wir zuerst im Kindergarten Amselnest. Hier hatte unser Doppelmariechen Jette dann einen Soloauftritt da Svea, ihre kongeniale Partnerin, Repräsentationspflichten als Kinderprinzessin hatte. Es sollte nicht ihr einziger Auftritt bleiben an diesem Morgen. Die Kinder und Erzieherinnen hatten für uns dann das Mitmachlied „Tante aus Marokko“ gesungen.

von

Es geht los

Schon vor Programmbeginn war der Saal am toben, ganz viele Kinder mit Ihren Eltern hatten in unsere Karnevalshalle gefunden, um mit uns gemeinsam Kinderkarneval zu feiern.

Als dann das Programm pünktlich um 15:11 Uhr begann, wurde auch ganz schnell klar, dass die Kinder heute das Zepter in der Hand halten und Dank der Rede von  Prinzessin Svea I. aus dem Hause Heinemann und Prinz Miguel I. aus dem Hause Greiling-Kornetzki wurde auch den Eltern bewusst, dass für die nächsten 2 Stunden Sie mal nichts zu sagen haben.

von

Finale

Bunt, laut, schrill, schön….man kann so einem Abend wie der Prunksitzung viele „Wiewörter“ geben….und würde ihr trotzdem nicht gerecht werden….lang war sie auf jeden Fall….seeeehr lang…als das letzte Hulapalu im Dorf verklungen war, waren die örtlichen Hundebesitzer schon mit dem Gassi gehen fertig, wahrscheinlich verwundert ob der wankenden Gestalten aller Wegens….auch die Schreiberin dieses Berichts wurde auf ihrem im Morgengrauen stattfindenden Heimweg frenetisch von den anwesenden Spatzen angefeuert….so ein Gegaaaage überall…